Die Tipp-Regeln bei Tip-F1.de

Lies hier, nach welchen Regeln bei uns getippt wird. Wichtig: Zu gewinnen gibt es hier keine Preise, sondern nur Ruhm und Ehre. Das Tippspiel bei Tip-F1.de dreht sich vor allem um die Frage, wer am besten die Formel1 einschätzen kann. Dazu gehört nicht nur wer gewinnt, sondern vor allem auch die Einschätzung der Plätze 2-8.

1. Anmeldung

Um am Tippspiel bei Tip-F1.de teilzunehmen, musst Du Dich anmelden. Hierzu füllst Du einfach das Anmeldeformular aus und schickst es ab! Hier wählst Du auch Deinen Usernamen und Dein Passwort, mit dem Du Dich später in den Mitgliederbereich einloggen kannst. Du bekommst dann automatisch per E-Mail Deine Anmeldebestätigung zugeschickt. Es ist wichtig, dass Du eine korrekte Mail-Adresse angibst, da falls Du später einmal Dein Passwort vergessen solltest, unsere automatische Passwortabfrage Dein Passwort an diese Adresse sendet.

2. Der Ersatztipp

Deinen Ersatztipp gibst Du vor dem ersten Rennen der Saison ab. Wer sich erst während der Saison anmeldet, kann trotzdem vor seinem ersten gewerteten Rennen einen Ersatztipp abgeben. Der Ersatztipp wird dann wichtig, wenn Du  einmal vergessen solltest, Deinen Renntipp rechtzeitig abzugeben (kommt hoffentlich selten vor)! In diesem Fall zählt der Ersatztipp.
Ganz wichtig: Ganz unbestraft kommst Du leider nicht davon: 10 Punkte Strafabzug!

3. Das Tippsystem

Grundsätzlich...

...verteilst Du 39 Punkte pro Tipptag. Diese kannst Du beliebig auf die Fahrer verteilen! Das ist sehr wichtig, Du musst nicht 10, 8, 6, 5, 4, 3, 2 oder einen Punkt auf die Fahrer setzen, Du kannst auch 7 oder 5 Punkte (etc.) auf einen Fahrer setzten!

Hinweis: Neue Punkteregeln in der Formel 1!

Die FIA hat zur Saison 2010 eine neue Punkteregel veröffentlicht. Daher ändert sich auch die Punktevergabe in unserem Tippspiel!

WM-Punktevergabe 2010:
  1. Platz: 25 Punkte
  2. Platz: 18 Punkte
  3. Platz: 15 Punkte
  4. Platz: 12 Punkte
  5. Platz: 10 Punkte
  6. Platz: 8 Punkte
  7. Platz: 6 Punkte
  8. Platz: 4 Punkte
  9. Platz: 2 Punkte
  10. Platz: 1 Punkte

Wir passen in unserem Tippspiel natürlich die Punktevergabe entsprechend an. Das Prinzip, dass jeder Tipper die Übereinstimmung seines Tipps mit der tatsächlichen Punktevergabe erhält, werden wir nicht ändern. Daher kann jeder Tipper ab sofort insgesamt 101 Punkte auf die Fahrer verteilen.

Die Strafpunkte für die Verwendung des Ersatztipps wurden auf 10 Punkte erhöht.

Da das Fahrerfeld auch während der Saison laufend in Bewegung ist und sich somit die Fahrer mal ändern können, berücksichtigt bitte, dass im Zweifel immer die Startnummer für Euren Tipp zählt - egal welcher Fahrer dazu gerade in unserer Datenbank steht.

→ Hier die Original-Regeln der FIA lesen

wie funktioniert es ?

Ganz einfach, Du erzielst nach folgendem Schema Tipppunkte:
Man kann generell mit einem Fahrer nur die Anzahl an Punkten erreichen, die der im Rennen holt, vorausgesetzt der Tipper hat sie auf den Fahrer gesetzt!

Eigentlich funktioniert es ganz einfach: Im obigen Beispiel...

...setzte Clubmitglied Dirk 15 Punkte auf Jenson Button, der wurde Dritter im Rennen (15 WM-Punkte), also erhielt Dirk... na klar 15 Punkte. Gleichzeitig setzte er 6 Punkte auf Rosberg, der Zehnter wurde (1 WM-Punkt)... somit 1 Punkte für ihn! Die 5 übrigen Punkte gingen verloren. Für Hamilton erhielt er nur 15 Punkte, obwohl der Zweiter war (18 WM-Punkte), da er nur 15 auf ihn gesetzt hatte.

4. Aber Achtung: Faktoren!

Da gibt es noch diese kleinen Ziffern 1, 2 und 3 die da so ganz unscheinbar neben den Fahrern stehen. Das sind Faktoren und für Deinen Tipp äußerst wichtig! Denn: Mit der Ziffer wird die Punktzahl multipliziert, die Du mit dem jeweiligen Fahrer bekommen hast.

Auch nicht schwer: Schau Dir das Beispiel an...

... hier setzte Dirk 8 Punkte auf Robert Kubica, der holte 10 Punkte im Rennen -> somit bekommt Christian 2 mal 8 Punkte (da Faktor 2), macht 16! Auch Adrian Sutil brachte ihm 8 Punkte ein, obwohl er nur vier gesetzt hatte! Wie schon gesagt, die Faktoren sind nicht zu unterschätzen! So konnte Dirk mit nur einem gesetzten Punkt auf Sebastian Buemi gleich drei holen. Norbert schaffte es mit zwei gesetzten Punkten dank Faktor 3 sogar auf 6 Punkte. Vielleicht hast Du ja mal den ein oder anderen Punkt für die Fahrer der hinteren Gefilde übrig... könnte sich lohnen. Risiko ist angesagt!

Die Faktoren werden übrigens jeweils nach der Teamwertung der vergangenen Saison vergeben. Auf diese Weise haben wir eine Einteilung nach der Performance der Teams im letzten Jahr. Dabei bekommen die ersten drei Teams jeweils Faktor Eins, die darauf folgenden vier Teams Faktor Zwei und alle anderen Faktor Drei.

5. Tippabgabe

Deinen Tipp musst Du bis spätestens eine Stunde vor Beginn des Qualifyings am Samstag vor dem jeweiligen Grand Prix abgeben (Den Ersatztipp vor dem ersten Rennen der Saison).

Zu jeden Grand Prix gibt es eine Deadline, die Du in Deiner Tippabgabe jederzeit einsehen kannst. Bis zu dieser Deadline kannst Du bereits abgegebene Tipse auch noch ändern. Dies geht am einfachsten über das Tippformular.

Wenn Du es einmal nicht schaffst, im Internet Deinen Tipp abzugeben, kannst Du uns einfach eine Mail an tippabgabe@tip-f1.de schicken.

Bitte vergiss in diesem Falle nicht, neben den Punkten für jeden Fahrer auch Deinen Namen, Deine Tippernummer, und Deine E-Mail-Adresse anzugeben!

6. Ergebnisse

Wir versuchen, die Tippergebnisse nach jedem Rennen so schnell wie möglich auszuwerten und ins Netz zu stellen. Hier kannst Du dann sehen wie Du und Deine Mitstreiter abgeschnitten haben. Um in der Gesamtwertung nicht ganz so schlecht abzuschneiden, solltest Du versuchen, so oft wie möglich zu tippen und so den drei Strafpunkten beim Ersatztip zu entgehen!

Du kannst Deine Tipps bis zur Deadline am Qualifying-Samstag noch ändern!!

Und nun viel Vergnügen beim Tippen!

Wenn nun noch irgendetwas bezüglich der Regeln unklar geblieben ist, zöger nicht und schreibe unserem Webmaster eine Mail oder frage einfach im internen Tipperforum nach.