Unsere Vereinsmitglieder im Profil: Oliver

Oliver - oder besser gesagt, Olivia ist die einzige Frau innerhalb des T.C.A. . Dies ist auf einige Verhaltensweisen Olivers zurückzuführen, welche die restlichen Clubmitglieder dazu veranlassten, ihn als solche zu titulieren. Hierzu gehört z.B. das Hamburgeressen mit 10 Fingern, seine Vorliebe für Sekt, sein Autofahrstil, u.ä.. Und seit Neuestem das Vernichten von einem Getränk mit dem Namen Blue. Ob diese Tatsachen den Schluss zulassen, er sei eine Frau, sei mal dahin gestellt. Jedenfalls zog die o.g. Formulierung ein in die Analen des T.C.A.; und wenn heute jemand nach dem Grund dieses Sachverhaltes fragt, kann man nur entgegnen: Weils geschrieben steht, deswegen!!!!

So gibt es aufgrund dieser Tatsache einen eigenen Artikel zum Frauenwahlrecht in den gesetzähnlichen Grundlagen des T.C.A.. (siehe Frauenwahlrecht)

Trotzdem ist Oliver der „Mann“, wenn es darum geht, Völkerverständigung zu betreiben. Dadurch trägt er zur ständigen Erweiterung unseres Einflussbereichs und Vermehrung unserer Ideale in besonderem Maße bei. Ob in Budapest oder Spa, Oli ist immer der erste, der Kontakt zu unseren Nachbarn aufnimmt. Dadurch hat er schon so heißbegehrte Präsente wie eine leckere Dose Dinkel Acker- Bier erhalten. Seinem unermüdlichen Einsatz haben wir es aber auch zu verdanken, dass der T.C.A. nun für alle Zeiten repräsentativ auf einem Geländer am Arnsberger Schlossberg verteten ist.

Privat, wie auch geschäftlich läuft´s für ihn momentan bestens. Neben seinem Studium hat er es als erstes Clubmitglied geschafft, in den deutschen Charts ganz nach oben zu kommen. Unter dem Pseudonym Oli D. macht er seit seinem ersten Hit „Raketen im Arsch“ die Discotheken unsicher.

Gerüchten zufolge soll er jetzt auch die Rolle eines gewissen „Dawson“ in der Fernsehserie „Dawson´s Creek“ angenommen haben. Dies konnte aber noch nicht bestätigt werden.

Fanpost bitte an: oliver@tip-f1.de

→ zurück