Unsere Vereinsmitglieder im Profil: Christian

Christian ist neben Dirk eines der beiden Mitglieder, die den allgemeinen Pöbel der herrlichen Vereinigung T.C.A. bilden. Zusammen mit ihm bestand er die schier unlösbare Aufnahmeprüfung, die jedes zukünftige Mitglied der Elite über sich ergehen lassen muss. Innerhalb des Clubs wurden ihm schon die verschiedensten Aufgaben zu Teil. Er hatte schon die wichtigen Ämter des „o.w.V.“ und „Archivar und Hohlen Priester“ inne, bevor er aufgrund seiner Banklehre zum Finanzminister aufstieg.

Neben seinen weitreichenden Vereinstätigkeiten widmet sich Christian dem König Fußball. In seiner ehemaligen Heimatstadt Grevenstein wurde er nicht nur hieran gewöhnt. Bekannt ist Grevenstein als Wiege des leckeren Gerstensaftes mit Namen Veltins. Diese heilige Flüssigkeit ist neben Red Bull Hauptnahrungsmittel im Club. Dennoch kann man nicht behaupten, dass in seinen Adern Pilsener fließt, da Christian meistens lieber zu härteren Mischungen greift.

Beim Tippen war er bis auf einen dritten Platz bisher nicht so der Held. Das liegt vielleicht auch daran, dass Christian aufgrund seines sportlichen und sozialen Engagements häufig das allsonntägliche F1-Treffen in Rainers-Husemannkeller nicht besuchen konnte. Daher schneidet er im clubinternen Sternchenwettkampf meist mit relativ wenigen Sternen ab. Sein soziales Engagement zeichnete ihn schon vor seinem Vaterlandsdienst aus. Diesen absolvierte er aber nicht an der Waffe, sondern an der Oma.

Solltet ihr Fragen an einen eingefleischten BVB 09- Fan haben oder wissen wollen, wo damals die legendären und heiligen 0,5l- Flaschen des Pilsener vom Grevenstein zu Grabe getragen wurden, dann schreibt an:

christian@tip-f1.de

→ zurück